News

Papaseiten auf dem Familientag im Lila Jugendhaus Prohlis

Am Freitag den 24.06.2022 beteiligte sich das Väterzentrum Dresden e.V. am Familienkiosk im Lila Jugendhaus Prohlis und gestaltete diesen Tag durch Angebote und Infostand zur Aktiven Vaterschaft mit. Anlass war das Thema „Gesundheit in der Familie“, eine Sensibilisierungs- und Informationsveranstaltung zum Zuckerkonsum und seine Folge.

Die Kolleg*innen des VSP e.V., des Ausländerrat Dresden e.V. und die ehrenamtlichen Unterstützer*innen haben sowohl für kulinarische Leckerbisschen als auch für Freizeitaktivitäten für die ganze Family gesorgt.

Wir haben uns gefreut, dort unsere Wasserbahn aufzubauen und die jungen Gäste und ihre Eltern dazu einzuladen, kleine Holzboote zu schnitzen, diese ganz kreativ zu gestalten und sie schließlich durch die „Röhren“ der Wasserbahn schwimmen zu lassen.

Und all das trotz einem Dauerregen, der bis 18.00 Uhr kaum nachgelassen hat. Bloß gut, dass wir auch unseren Jengaturm mit dabei hatten und drinnen aufbauen konnten. Doch dann kam doch noch die Sonne raus und immer mehr Kids und Väter trauten sich an die Wasserbahn und das Karussell zu starten: Boot rein, schnell zum anderen Ende, das Boot aus der Wanne holen, dann schnell wieder ins Rohr schieben …. es wird laut gelacht und geschrien. Keiner von uns, sowohl Mitarbeiter*innen als auch Väter und Kinder, ist dabei trocken geblieben!

Ein zweijähriges Mädchen steigt dann eben einfach mit Schuhen und Klamotten in die Wasserauffangwanne, ganz unbekümmert, bis ihre Mama sie pitschnass aus der Wanne holt. Ebenso durfte ein Vater sein Kind geduldig und vehement langsam davon überzeugen, dass es jetzt wirklich Zeit wird nach Hause zu gehen. Widerwillig verabschiedet sich das Kind von uns und von den anderen. Wir sagen einfach: es hat Spaß gemacht, bis zum nächsten Mal!

Während draußen auf der Wiese Füße und Klamotten nass werden, nehmen Väter und Kinder im Hauptraum des Jugendhauses die Herausforderung des Jengaturms wahr. Ganz konzentriert um bloß nicht den Turm zum Einsturz zu bringen bemühen sich Vater und Kinder gemeinsam das Gelichgewicht der Konstruktion nach oben zu verlagern. Mut und Feingefühl sind nun gefragt.

Aktive Vaterschaft muss eben nicht immer in riesen Heldentaten erfolgen, manchmal reicht es auch aus, einfach dabei zu sein und bei der Gestaltung eines Holzbootes zu unterstützen oder dafür zu sorgen, dass ausreichend Wasser durch die Röhren fließt, um die kleinen Boote ans Ziel zu bringen. Oder die Kleinen zu ermutigen den nächsten Holzblock des Jengaturms von unten nach oben zu bewegen, ohne dass alles zusammenbricht.

 

Ein riesen Dankeschön an alle Mitarbeiter*innen des Lila Jugendhauses Prohlis für diese Gelegenheit zur Väter- und Familienarbeit und für die schöne und kreative gemeinsame Zeit!

Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen!

Oder Sie überweisen direkt an:

Väterzentrum Dresden e.V.

IBAN: DE07850503000221167641

Ostsächsischen Sparkasse Dresden

Vielen Dank!

Jetzt bei YouTube

youtube 200504

Jetzt bei facebook

facebook 200504

Fotowettbewerb________ Vatersein heute

gefördert durch:

SMJus 00 P 4C mit Schrift

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.