„PAPA, DU FEHLST MIR!“

Der Väteraufbruch für Kinder. Kreisverband Dresden lädt ein

Seit Dezember 2020 gibt es in Dresden wieder einen aktiven Kreisverband des „Väteraufbruchs für Kinder“ (VafK). Unter dem Motto „Allen Kindern beide Eltern“ lädt er jeden zweiten Montag im Monat zum Erfahrungsaustausch Väter und Mütter ein, denen eine aktive Ausübung ihrer Elternschaft durch Ex-Partner*in, Gerichte und Jugendamt erschwert werden. Dabei soll es vorrangig um Hilfe zur Selbsthilfe gehen. Politisch setzt er sich für eine dringend notwendige Reform des Familien- und Unterhaltsrechts ein, um eine Elternschaft auf Augenhöhe auch gesetzlich zu verankern. Dazu heißt er auch Interessenten willkommen, die nicht direkt betroffen sind.

Vorerst finden die Treffen als Videokonferenzen über Zoom statt. Die nächsten Termine sind voraussichtlich:

  • April 2021 19:00
  • Mai 2021 19:00
  • Juni 2021 19:00

Die Zugangsdaten für die Videokonferenz:

            https://zoom.us/j/91860044033…

Meeting-ID:    918 6004 4033

Kenncode:      427446

alternative Teilnahme per Schnelleinwahl mobil:

+493056795800,,93610668528#,,,,*111830# Deutschland

+496938079883,,93610668528#,,,,*111830# Deutschland

Erreichbar sind wir außerdem über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Quelle und Erreichbarkeit: https://dresden.vaeteraufbruch.de/index.php?id=414

Zu allen Fragen rings um Vaterschaft und Vater sein.

Ein Termin muss für die Planung im Vorfeld vereinbart werden: Kontakt

Auf Grund der Corona Epedemie und der Verfügung der Sächsischen Staatsregierung sind Schließungen bis mindestens 20. April 2020 angeordnet! Über die Notversorgung und Erreichbarkeit bitte beim Veranstalter informieren!

Unser Vätertreff ist ein Ort, um gemeinsam die Freizeit zu verbringen, Kontakte aufzubauen, Erfahrungen auszutauschen sowie verschiedene Räume und Medien zu nutzen, z.B. die Werkstatt, Computerarbeitsplätze, Bibliothek, Sportraum.

Quelle und Kontakt: http://www.auslaenderrat-dresden.de/seite/201792/v%C3%A4tertreff.html

 

 

Joel (rechts im Bild) und Benedikt, die bisher das Vater-Kind-Café gestaltet haben bekommen nun Verstärkung von Michael (rechts) und Matthias (Mitte), die Euch ab November 2021 ebenso jeden Samstag von 10 bis 12 Uhr in unseren Vater-Kind-Café begrüßen.

In den Räumlichkeiten auf der Förstereistraße 35 in der Neustadt treffen sich Väter zum lockeren Austausch miteinander und gemeinsamen Spielen mit den Kindern.

Es kommen Väter in den unterschiedlichsten Lebenssituationen. Manche sind aktuell in Elternzeit, andere getrennt- oder alleinerziehend. Alle verbindet, dass sie gerne Zeit mit ihren Kindern verbringen und es schätzen, dass auch andere Väter mit ihren Kindern da sind.

Fürs körperliche Wohl ist mit Kaffee und Tee gesorgt.

Für die Kinder gibt es verschiedenen Spielsachen, ein kleines Bällebad und eine große Maltafel an der Wand. Immer wieder denken wir uns auch kleine gemeinsame Aktivitäten aus und stellen zum Beispiel wiederwendbare Wasserbomben, Weihnachtssterne oder abgefahrene Papierflieger her.

Kommt gern vorbei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig, sichert Euch aber bei der coronabedingt auf drei Väter beschränkten Teilnehmerzahl Euren Platz - Hier findet Ihr unsere Kontaktdaten.

Uns ist das Verhindern der Verbreitung des Corona-Virus wichtig - darum gestalten wir auch das Vater-Kind-Café coronakonform. Der Raum ist mit einer Luftfilteranlage ausgestattet, die während des Vater-Kind-Cafés läuft. Somit können wir auch in der kalten Jahreszeit gut lüften und gleichzeitig eine für Kleinkinder angemessene Temperatur halten.

 

 

Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen!

Oder Sie überweisen direkt an:

Väterzentrum Dresden e.V.

IBAN: DE07850503000221167641

Ostsächsischen Sparkasse Dresden

Vielen Dank!

Jetzt bei YouTube

youtube 200504

Jetzt bei facebook

facebook 200504

Fotowettbewerb________ Vatersein heute

gefördert durch:

SMJus 00 P 4C mit Schrift

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.