611515_original_R_K_B_by_JMG_pixelio.de_fuer HP_021214.jpg

News

Homosexuelle Eltern für eine MDR Reportage gesucht

Ich wende mich an Sie als junge Journalistin. Ich arbeite für den MDR und derzeit an einer Fernsehreportage. Die wird 15 Minuten lang sein und im MDR Fernsehen ausgestrahlt.

Ich möchte in meiner Reportage homosexuelle Eltern begleiten und einen Einblick in deren Familienalltag zeigen. Thematisch ist vieles möglich an Familienereignissen für so eine Reportage. Ein Umzug, der Kindergeburtstag – ich bin da ganz frei.
Wichtig ist mir, dass ich Menschen portraitiere, die offen und progressiv mit dem Thema umgehen, die keine Scheu vor einem Kamerateam haben und mich teilhaben lassen am eigenen Familienleben.

Das Thema ist mir eine Herzensangelegenheit. Mir ist es wichtig, ein Stück mehr Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit für homosexuelle Eltern mit dieser Reportage zu schaffen.
Vielleicht kennen Sie ja Eltern, die zu so einer Reportage passen könnten?

Dann würde ich mich über ein persönliches Gespräch unheimlich freuen!

Ganz grob: Die Dreharbeiten finden Ende Oktober/ Anfang November statt – drei Tage sind dafür angesetzt.
Und die Reportage muss im MDR-Sendegebiet verortet sein, also Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen.

Für Ideen, Fragen, Rückmeldungen bin ich gerne per Mail oder Telefon (01577/7722310) zu erreichen!
Leiten Sie auch gerne meine Kontaktdaten weiter!

Vielen Dank vorab und herzliche Grüße

 

Wiebke Schindler
 
____________
Wiebke Schindler
Volontärin
MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Anstalt des öffentlichen Rechts
Kantstraße 71-73, 04275 Leipzig
Postanschrift: 04360 Leipzig
Tel.: 01577/7722310
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der MDR im Internet: www.mdr.de

Fotowettbewerb________ Väter * Facetten * Leben

a-g-c_ponce_d_kretschmer_2011.jpg

gefördert durch:

Landeshauptstadt Dresden

Gleichstellungsbeauftragte

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec