610883originalRKBbyJoergKleinschmidtpixeliode1180x295.jpg
FacebookTwitter

weitere Termine in Sachsen im

Newsticker

News

Gästebuch unserer Ausstellung in Leipzig

Im Juni war unsere Wanderausstellung im Leipziger Rathaus zu sehen. Im Gästebuch waren sehr persönliche Sätze zu lesen.

Schön, etwas über heutige Väter zu lesen. Sie haben es gut, weil sie in Familie fast alles erleben und genießen können. Mein Vater wurde „in den Krieg geschickt“ als sich drei Jahre war. Als er aus der Gefangenschaft kam, war ich zehn Jahre. Er war mir fremd. Trotzdem suchte ich seine Nähe. Er war freundlich, was ich sehr schätzte.
Leider ist er zeitig gestorben. Ich bin froh und dankbar, meinen Vater kennengelernt zu haben.
Frau K.


Danke für die tolle Ausstellung, die die Vielfalt heutiger Lebensentwürfe in der BRD zeigt.
Frau H. (12.6.17)


Danke für diese mutmachende Ausstellung. Männer sind heute zu sehr alleine gelassen in ihrem Mann- und Vater-Sein. Das wird uns im Moment sehr bewusst. Am Wochenende hatte meine Tochter Jugendweihe, da ging es für mich um loslassen und trotzdem präsent sein. Mein Vater (85) hat mir da einen Rosenkranz von seinen Eltern geschenkt, damit er mir Halt gibt. Auch da habe ich das Loslassen – den bevorstehenden Abschied gemerkt – ohne zu wissen wann das sein wird. Ich bin gerne Vater meiner sechs Kinder, und ich habe meinen Vater. In den letzten Tagen muss ich viel weinen. Seit der Ausstellung fühle ich mich nicht mehr so alleine. (7.6.17)

Das nächste Mal wir die Aussetllung zum Tag der Sachsen in Löbau zu sehen sein.

Fotowettbewerb________ Väter * Facetten * Leben

n_badt_living_together.jpg

gefördert durch:

  

 

Landeshauptstadt Dresden Gleichstellungsbeauftragte

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec